Die Idee von ID'EAU

● id'eau ●

GESCHICHTE

Inspiration

kam aus der Natur. Die Grundlage beim Bestreben, das Wasser ID'EAU zu erlangen, war Beobachtung von Wässern, die auf der Welt in Bezug auf Einfluss auf den menschlichen Körper als außergewöhnlich gelten. Es folgt daraus, dass das Wasser aus schmelzenden Gletschern, das von Menschen aus dem langlebigen und selten krank werdenden Volksstamm Hunza verzehrt wird, die ein schwer zugängliches Tal im Himalaya bewohnen, zu diesen außergewöhnlichen Wassersorten gehört. Prüfungen haben bestätigt, dass es eine geringe Konzentration von Mineralstoffen besitzt, und seine ständige Wechselwirkung mit sauberer Luft führt zum Lösen darin von großen Mengen vom Sauerstoff und Stickstoff.

Die Überzeugung

dass wir das Wasser erzeugen können, indem wir sein natürliches Verhalten nachahmen, ist aus der großen Erfahrung in Produktion vom Wasser für täglichen Verzehr entstanden.

Die ARBEIT

der Wissenschaftler an Erlangung von solchem Wasser hat jahrelang gedauert. Das Wasser wird aus einer natürlich sprudelnden polnischen Quelle entnommen und dem Prozess der sog. Relaxation unterzogen. Unter natürlichen Bedingungen, nach dem Entspringen aus der Quelle fließt das Wasser turbulent in Folge der Gravitation. Während es sich verlagert, unterliegt das Wasser der Einwirkung vom ständigen Magnetfeld der Erde, und während des Tages wird es zusätzlich durch Sonnenstrahlung beeinflusst. Unabhängig davon wird es mit Sauerstoff angereichert, bis auf zum Gleichgewichtszustand, d.h. dem maximal möglichen Niveau vom Lösen der in der Luft enthaltenen Gase, insbesondere vom Sauerstoff und Stickstoff.

Das Glauben

an den endgültigen Effekt wurde lange auf die Probe gestellt. Die größte Schwierigkeit bereitete, die Stabilität von Parametern des Wassers nach seinem Abfüllen in Flaschen aufrechtzuerhalten –ID'EAU besitzt einen relativ hohen Gehalt an Sauerstoff und Stickstoff, niedrigen Gehalt an Kohlendioxid sowie eine äußerst selten vorkommende, spezifische Molekülstruktur sowie einen alkalischen pH-Wert. Die Bearbeitung der Technologie zu seiner Absicherung mit einer speziellen Kompositverpackung - hat schließlich ermöglicht, seine wohltuenden Eigenschaften durch die ganze Zeit der Anwesenheit unseres Wassers auf Ladenregalen und in Häusern von Kunden aufrechtzuerhalten.

ID'EAU

das erste auf dem Markt, natürliche Mineralwasser von so vielen Eigenschaften wird im März 2016 den ersten Verbrauchern als ein fertiges, komplettes Produkt zur Verfügung gestellt.

● id'eau ●

MENSCHEN

ID’EAU ist dank dem Engagement und Wissen von vielen Personen entstanden.
Den Schlüsselbeitrag in das Projekt haben eingebracht:

Mirosław Gluch

Koautor der Technologie, des Produktes und der Marke von ID’EAU. Mitbegründer der am besten erkennbaren Mineralwassermarke Żywiec Zdrój, die den größten Anteil am polnischen Markt besitzt. Gründer des Erfolges von der Mineralwassermarke Dobrawa.

Czesław Spyra

Koautor der Technologie, des Produktes und der Marke von ID’EAU. Wissenschaftler und dynamischer, erfolgreicher Unternehmer. Investor von zahlreichen, innovativen Businessprojekten. Mitverfasser von zahlreichen Patenten, Gebrauchsmustern und technischen eigenentwickelten Lösungen.

Michał Kiciński

Investor des Projekts von ID’EAU. Verbreiter der Konzepten zur Besserung der Lebensqualität auf der Erde sowie der mit Gesundheit und Bewusstsein verbundenen Ideen. Mitschöpfer des auf der ganzen Welt beliebten Computerspieles Der Hexer [The Witcher]. Preisträger der Prestigeauszeichnung von der polnischen Edition des Wettbewerbs Ernst&Young Entrepreneurs of the Year (2008).

● id'eau ●

Kaufen Sie Wasser online

Id'eau - Wasser mit niedrigem Mineralstoffgehalt
Preis: 239.4 zł

Paket MAXI 1 L ID'EAU

Preis: 88.8 zł

4 Kartons 6 x 1 L ID'EAU

Schreiben Sie sich für den Newsletter ein

Ich habe mich mit der Datenschutzerklärung des Online-Shops www.ideau.pl bekannt gemacht und bin hiermit mit der Verarbeitung meiner Personaldaten durch ID'eau Sp. z o.o. Sp. K. (44-144 Żernica, ul. Wiśniowa 1) einverstanden.

Einkaufswagen

Hinzugefügt